The Sound of...

The Sound of...

    Mit hintergründigen Beiträgen und einer kritischen Perspektive geht "The Sound of..." der Frage nach, inwiefern sich gesellschaftspolitische Prozesse und Veränderungen in der Musik widerspiegeln bzw. inwiefern die Musik auch selbst Einfluss auf eben diese Prozesse nimmt. Pro Sendung wird ein thematischer Schwerpunkt gesetzt. Der geographische und historische Bezugsrahmen ist dabei bewusst offen gehalten und variiert so von Sendung zu Sendung.  

Nächste Sendung: Mittwoch, 25. November 2020 00:00

"Wie ein kleines Pflänzchen, das wächst und gedeiht" - Ein Update vom Quartier U1

"Stadt gemeinsam selbermachen" – das ist der Leitspruch des Projektes Quartier U1. Doch wie ist gut eineinhalb Jahre nach dem Startschuss und einer (noch nicht einmal endgültig durchgestandenen) Pandemie später der Stand der Dinge?

Schule, Experimentierlabor und ein Alltagsmuseum des Möglichen und noch Unmöglichen – all das möchte das Quartier U1 sein. Entlang der U-Bahn Linie U1 in Nürnberg sollen soziale, gesellschaftliche und kutlurelle Projekte auf die Beine gestellt werden – mit Unterstützung des Projekts Quartier U1.

Die drei Kernanliegen sind dabei: Freiräume schaffen bzw. öffentliche Räume für die BürgerInenn der Stadt erobern, nachhaltig handeln und dabei an die nachfolgenden Generationen denken, das Gemeinwohl stärken.

Bernadette Rauscher hat sich mit Simona Leyzerovich vom Quartier U1 darüber unterhalten, was gerade so los ist beim Quartier.

 

 
AutorIn: Bernadette Rauscher | Format: MPEG-1 Layer 3 | Dauer: 13:18 Minuten

Das war Simona Leyzerovich vom Quartier U1 über die aktuelle Lage des Quartiers, Zukunftspläne und kleine impact-Pflänzchen.

Mehr über das U1 findet ihr unter: www.quartieru1.de .

 

Dein Kommentar

Email:
BesucherInnen-Kommentare

Playlisten

Keine Playlisten
x
%s1 / %s2