The Sound of...

The Sound of...

    Mit hintergründigen Beiträgen und einer kritischen Perspektive geht "The Sound of..." der Frage nach, inwiefern sich gesellschaftspolitische Prozesse und Veränderungen in der Musik widerspiegeln bzw. inwiefern die Musik auch selbst Einfluss auf eben diese Prozesse nimmt. Pro Sendung wird ein thematischer Schwerpunkt gesetzt. Der geographische und historische Bezugsrahmen ist dabei bewusst offen gehalten und variiert so von Sendung zu Sendung.  

Nächste Sendung: Mittwoch, 26. August 2020 00:00

Über die deutsche und europäische Flüchtlingspolitik - Livegespräch mit Aino Kovensyrjä

Auch diesem Sommer gingen wieder die mittlerweile gewohnten Bilder um die Welt: Hunderte Flüchtlinge ertrinken im Mittelmeer oder müssen tagelang auf den Booten privater Seenotrettungsorganisationen ausharren bis in Europa an Land gehen dürfen. Für diejenigen die den Weg über das Mittelmeer überleben, heißt es oftmals monate- oder jahrelanges ausharren in Flücht-lingslagern, Arbeitsverbote und am Ende oftmals Abschiebung.
Das Fürther Bündnis gegen Rechtsextremismus und Rassismus veranstaltet dazu unter dem Titel „Sterben im Mittelmeer und Lagerhaft als Normalität?
Aino Korvensyrjä ist eine aus Finnland stammende Soziologin und Menschenrechtsaktivistin.
Seit 2017 begleitet sie zahlreiche Fälle von Polizei– und Securitygewalt gegen Geflüchtete in
bayerischen Abschiebelagern. Sie promoviert zum deutschen Abschieberegime und hat besonders
mit westafrikanischen Bewohner*innen der Abschiebelagern geforscht.

Mehr Informationen unter:

http://cultureofdeportation.org/#home

aeo_1570814805.m

 
AutorIn: Maggie Bernreuther | Format: MPEG-1 Layer 3 | Dauer: 19:56 Minuten

 

Dein Kommentar

Email:
BesucherInnen-Kommentare

Playlisten

Keine Playlisten
x
%s1 / %s2