The Sound of...

The Sound of...

    Mit hintergründigen Beiträgen und einer kritischen Perspektive geht "The Sound of..." der Frage nach, inwiefern sich gesellschaftspolitische Prozesse und Veränderungen in der Musik widerspiegeln bzw. inwiefern die Musik auch selbst Einfluss auf eben diese Prozesse nimmt. Pro Sendung wird ein thematischer Schwerpunkt gesetzt. Der geographische und historische Bezugsrahmen ist dabei bewusst offen gehalten und variiert so von Sendung zu Sendung.  

Nächste Sendung: Mittwoch, 26. August 2020 00:00

Korruption und Verfolgung von Umweltaktivisten in Honduras

Im Hochsicherheitsgefängnis statt in Untersuchungshaft – Umweltaktivisten in Honduras sind in genau dieser Situation. Sie wurden verhaftet nachdem sie ein Protestcamp errichtet haben. Dieses Protestcamp wurde geräumt. Im Nationalpark Montaña de Botaderos gefährdet ein Tagebau das lokale Ökosystem und die Wasserversorgung der Bevölkerung. Vincent Metzger hat mit Andrea Lammers vom Ökumenischen Büro für Frieden und Gerechtigkeit über die Vorkommnisse und Kriminalisierung von sozialem Protest in Honduras gesprochen.

 

 
AutorIn: Vincent Metzger | Format: MPEG-1 Layer 3 | Dauer: 11:28 Minuten

 

Dein Kommentar

Email:
BesucherInnen-Kommentare

Playlisten

Keine Playlisten
x
%s1 / %s2