The Sound of...

Fürther sind solidarisch

Die Tafeln holen von Supermärkten Lebensmittel ab, die ansonsten weggeworfen wären, weil zum Beispiel das Verfallsdatum abgelaufen ist, oder schlich und ergreifend Platz für neue Ware geschaffen werden muss. Die Ehrenamtlichen und Angestellten die für die Tafel arbeiten haben nun gleich mehrere Probleme. Häufig sind sie schon im fortgeschrittenen Alter und aber auch durch Hamsterkäufe wurde in letzter Zeit weniger Essen zur Verfügung gestellt.
In Fürth musste die Tafel nun erstmal ihren Dienst komplett einstellen um ihre MitarbeiterInnen zu schützen. Nun ist ein Bündniss unter dem Motto: Fürther sind solidarisch zusammengekommen, die versuchen die Aufgabe der Tafel erst einmal so gut es geht zu ubernehmen.
Mit dabei sind mehrere Vereine und Iniativen, wie der Protestgarten oder die Antifaschistische Linke und das Fanprojekt der Greuther Fürth.
Martin Curi arbeitet für das Fanprojekt und erklärt uns was dahinter steckt und wie man die Initative unterstützen kann.

fürth-ist-solid

 
AutorIn: Maggie Bernreuther | Format: MPEG-1 Layer 3 | Dauer: 2:51 Minuten

 

Dein Kommentar

Email:
BesucherInnen-Kommentare

Playlisten

Keine Playlisten
x
%s1 / %s2