The Sound of...

Literaturlesereihe Kapitel U1

Am Donnerstag startet unter dem Titel "Kapitel U1" eine neue Lesereihe unter freiem Himmel direkt am Maffeiplatz in der Nürnberger Südstadt. Wir versorgen Euch mit Details zum Programm dieser literarischen Veranstaltungsreihe.

 

Literaturfans haben es momentan gut in Nürnberg, denn seit dem Ende des Lockdowns haben engagierte Veranstalter*innen einiges an qualitativ hochkarätigen Lesungen auf die Beine gestellt. Am morgigen Donnerstag startet nun eine neue Sommer-Lesereihe in einer Kooperation von Quartier U1, dem Z-Bau und der Buchhandlung Jakob. Unter dem Titel "Kapitel U1" wird Gegenwartsliteratur unter freiem Himmel präsentiert, den Anfang macht die Autorin Eva Munz mit ihrem Roman "Oder sind es Sterne". Unser Kollege Tobias Lindemann hat dazu mit der Veranstalterin Lisa Neher gesprochen, und wollte zu Beginn wissen, warum der Plan, die Lesungen direkt in der U-Bahn stattfinden zu lassen, nun doch nicht umgesetzt werden konnte.

 
AutorIn: radio z, | Format: MPEG-1 Layer 3 | Dauer: 5:43 Minuten

Soweit Lisa Neher im Interview über die Lesereihe "Kapitel U1", die am morgigen Donnerstag beginnt mit einer Lesung von Eva Munz aus dem Roman "Oder sind es Sterne". Die Lesung findet am Container des Amt für Ideen am Maffeiplatz in Nürnberg statt, Beginn ist um 19 Uhr und der Eintritt ist frei. Weitere Infos zur Reihe findet ihr im Netz unter

https://z-bau.com/

 

 

Dein Kommentar

Email:
BesucherInnen-Kommentare

Playlisten

Keine Playlisten
x
%s1 / %s2